Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Italien » Valpolicella

Amarone della Valpolicella Classico Santa Sofia

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2011:
93 Punkte Falstaff
Weingut/Produzent: Santa Sofia
Rebsorten: 65% Corvina, 30% Rondinella, 5% Molinara
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 15 Jahre
Weintyp: Rotwein

Ein grosser Klassiker mit Tradition

Spitzenamarone vom traditionsreichen Gut Santa Sofia inmitten des Valpolicella Classico Gebietes. Der tiefrote Amarone von Santa Sofia offenbart reichhaltige Aromen nach reifen Waldbeeren, Rosinen und getrockneten Pflaumen.

Aus den klassischen Amaronereben Corvina, Rondinella und Molinara, die vor der Vinifizierung circa 90 Tage angetrocknet werden und dabei rund 30% ihres Wassergehaltes verlieren. Der Santa Sofia Amarone reift für 36 Monate in kleinen Holzfässern aus slavonischer Eiche und anschliessend bis zu weiteren 12 Monaten auf der Flasche, bevor der Wein in den Handel kommt.

Degunotiz Falstaff 93 Punkte:
Glänzendes, intensives Rubin. Dichte und fleischige Nase, duftet intensiv nach getrockneten Pilzen und getrockneten Tomaten, viel reife Kirsche und Brombeere, tiefgründig. Am Gaumen saftige Frucht, zeigt schönen Trinkfluss, griffiges Tannin in vielen Schichten, langer Abgang

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Vorspeisen wie Hauspastete oder Wildterrinen, dunklen Pilzsaucen, Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.

Service:
Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.

Top Suchbegriffe

Amarone schwere Weine Santasofia Valpolicella test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende Rotschild Lafite