Roditis At Sea Giannikos Winery BIO

Sie sind hier: Weinkauf mit Bestpreis- und Qualitätsgarantie » Weisswein » Griechenland » Peleponnes

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen:

BIO

Weingut/Produzent:

Giannikos Winery, Mykene

Rebsorten:

Roditis

Trinkgenuss ab Kauf:

jetzt bis 3 Jahre

Weintyp:

Weisswein

Holen Sie sich diesen Ferientraum ins Glas!

Die Weissweinentdeckung für laue Sommerabende

Sogar die Franzosen müssen diesem herrlichen Weisswein die Topqualtität mit einer Goldmedaille an der Millesime in Montpellier zugestehen!

Unsere sensationelle Weisswein-Entdeckung aus Griechenland! „At Sea“ ist ein trockener Weisswein der Rebsorte Roditis mit frischen Noten von weissem Pfirsich , Grapefruit und Melone. Die Farbe zeigt ein Hauch von Zitronengelb. Roditis ist eine der ältesten Rebsorten in Griechenland. Die Weinbereitung erfolgt bei niedriger Temperatur in Edelstahltanks.

Im Jahr 1896 entfachte Griechenland die olympische Flamme erneut durch die Ausrichtung der ersten modernen internationalen Olympischen Spiele. Es war auch das Jahr, indem die Familie Giannikos die ersten Reben im reichhaltigen Boden des antiken Mykene, dem Geburtsort des griechischen Weinbaus vor beinahe 4000 Jahren, pflanzte. Generationen dieser Familie pflegten liebevoll und sorgfältig ihre Weinstöcke auf dem Gut, wo auch die Ruinen des Palastes des trojanischen Kriegers König Agamemnon stehen.

In den 1940er Jahren führten die beiden Weltkriege, der griechischen Bürgerkrieg und die Europäischen Epidemie der Reblaus zu weit verbreitetem Hunger und Armut in Griechenland.

Dies trieb Nikolaos Giannikos, ein Einzelkind, das Gut der Familie zu verlassen und ins Nappa Valley in Californien auszuwandern. Von Heimweh geplagt, jedoch inspiriert und motiviert durch die weiten Weinberge dieser Gegend, beschloss Nikolaos schliesslich im Jahr 1970 mit seiner Familie in die Heimat zurückzukehren, um die Weinberge seiner Vorfahren wieder zu beleben. Mit seinem Sohn Michalis an seiner Seite, bepflanzt er die Weinberge neu und errichtete wieder das traditionelle Weingut und für die Familie ein zu Hause. Das Gut Giannikos wurde wiedergeboren.

Im Jahr 1996, genau hundert Jahre nach der Gründung des Anwesens, brannte ein verheerendes Feuer die alten Gebäude auf die Grundmauern nieder.
Unbeirrt und ungeschlagen beschloss der Sohn Michalis ein grösseres und besseres Weingut auf den alten Fundamenten zu bauen. Jedoch verbot ihm die neue Gesetzgebung das Bauen auf einer wertvollen antiken Stätte und so wurden die Gebäude an den Hängen des antiken Korinth rekonstruiert und neue Weinberge gepflanzt. Von der Begeisterung der Jugend und durch das Erbe seiner Vorfahren angetrieben, regenerierte Michalis das unabhängige Familienunternehmen, wie ein Phönix, aus der Asche seines Vorgängers.
Michalis beschloss die antiken Rebsorten Roditis aus Mykene sowie die einmalige autochthone Sorte Agiorgitikos aus Nemea weiterzuführen und pflanzte gleichzeitig neue internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot , Chardonnay und Viognier, ausgewählt aus den besten Klonen direkt von französischen Qualitätsschulen.
Obwohl die Trauben noch von Hand gepflückt und die Reben von Hand beschnitten werden, harmonisiert in der neuen Kellerei Tradition mit Technologie. Der minimalistische massgeschneiderte Keller ist mit französischen Eichenfässern bestückt. Er wird in einer streng kontrollierten Temperatur gehalten, perfekt für den optimalen Alterungsprozess. Junge Weine werden in modernen Edelstahl- Tanks gelagert und die Abfüllung erfolgt auf dem Gut. Die kompetente Beratung der lokalen Önologin sowie ihrem Französischen Mann, einem Weinprüfer aus Bordeaux, ist immer willkommen.

Alle Weine unterliegen der strengen biologischen Zertifizierung.

2009 wurden die ersten Giannikos Weine exportiert und im Jahr 2012 konnten Gold- und Silbermedaillen durch den INTERNATIONALEN BIOWEINPREIS, Celestion sowie MUNDUS VINI BioFach Deutschland empfangen werden. Das Gut Giannikos exportiert heute in die Schweiz, nach Deutschland, Holland, den USA und Taiwan.

Bis Heute pflegt Grossvater Giannikos die sonnenverwöhnten Reben, zusammen mit seinem Sohn Michalis und seinem Namensvetter und Grossenkel, dem jungen Nikolaos, auf dem Land, auf welchem die Helden der homerischen Epen standen und produziert feinste Weine inspiriert von den griechischen Göttern.

Degunotiz:
Helles Strohgelb, Silberreflexe. Zarte Aromen von Honigmelone, frische gelbe Apfelfrucht und nach Orangenzesten, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, grüner Apfel, frisch strukturiert

Roditis At Sea Giannikos Winery BIO

Füllmenge: 75cl
Jahrgang: 2022

17,80 CHF ()

   Inkl. 8,1 % Mwst. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Für später merken

Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Als Apéritif, zu asiatischen Gerichten.

Allergene:

Sulfite

Nicht verpassen, nur solange Vorrat !

Aktionen und Schnäppchen

Aktionen und Schnäppchen

Genussfreude bei Gastropartner

Jetzt beim Abholen in der Vinothek pro CHF 200.-- Einkauf!

Jetzt beim Abholen in der Vinothek pro CHF 200.-- Einkauf!

Anstehende Termine

Albanifest 2024

28. Juni ab 12.00 Uhr Zufahrt erschwert

29. Juni 10.00 - 14.00 Uhr geöffnet

Aktuell

  • Poggio Al Tesoro Il Seggio Bolgheri Rosso DOC

    HIT! Jetzt 5 Franken sparen nur 23.80 statt 28.80! Der Poggio al Tesoro Il Seggio Bolgheri Rosso DOC ist ein neuer Rotwein aus der Weinschmiede von Allegrini in der Toskana. Bereits mit dem legendären Sondraia machte das Weingut auf sich aufmerksam...

    23,80 CHF* (28,80 CHF)

  • Protos 27 Ribera del Duero DO

    96 von 100 Punkte Guia Penin! Jetzt 3 Franken sparen, nur 23.80 statt 26.80! Der limitierte Protos 27 kommt im wunderschönen Retrodesign daher und erinnert an den 1. Jahrgang der noch unter dem Namen "Bodega Ribera Duero" auf den Markt kam. Wir schreiben das Jahr 1927, al...

    23,80 CHF* (26,80 CHF)

  • Victorino Teso la Monja Toro DO

    97 von 100 Punkte Guia Proensa! Jetzt 8 Franken sparen, nur 45.-- statt 53.--! Weltklasse-Toro. Mit diesem grossen Wein aus der Region Toro ehrt Weinmacher Marcos Eguren seinen Grossvater Victorino, der ihm die eine oder andere Zauberformel vermachte. Schon im Premierenjahrgang 2007 sorgte der Teso la Monja Victorino in der Fachwelt mit Topbewertungen für Erstaunen. Sein Siegeszug hält seitdem ungebrochen an.

    45,00 CHF* (53,00 CHF)

  • ARU Monica di Sardegna Isola dei Nuragi IGT Atzei

    HIT! Jetzt 7 Franken sparen, nur 21.80 statt 28.80! Die Gran Reserva Kunden haben am Fiesta del Vino 2022 den "Aru Monika di Sardegna" zum Sieger gekührt! Die Weinberge unterhalb des Arci, dem das Panorama beherrschenden erloschenen Vulkan, bringen ...

    21,80 CHF* (28,80 CHF)

  • Hacienda Monasterio Cosecha Ribera del Duero DO

    HIT! Jetzt 4 Franken sparen, nur 40.80 statt 44.80! Als verantwortlichen Önologen holte man sich den Dänen Peter Sissek, der nach seinem Agrar- und Önologiestudium in Bordeaux für einige bedeutende Bordeaux-Châteaus und für die Simi Winery in Kalifo...

    40,80 CHF* (44,80 CHF)

  • Blange Arneis Langhe DOC Ceretto

    Jetzt nur 18.80 statt 21.80! Ceretto ist einer der führenden Produzenten des Piemonts, insbesondere was die Rebsorte Arneis anbelangt. Dies wird u.a. durch die Wahl zum besten Weingut des Jahres 2010 durch den Führer Guida ai...

    18,80 CHF* (21,80 CHF)

  • L' Lac Lugana DOC Veneto

    Jetzt 2 Franken sparen, nur 13.90 statt 15.90! Ein herrlich leichter, saftiger Lugana. Der perfekte Wein für den Balkon oder den Einstieg in den Abend. Sehr sanft, am Gaumen leicht und doch bleibt er schön am Gaumen... Lago del Frassino - best...

    13,90 CHF* (15,90 CHF)

  • 11 Minutes Pasqua Rosé Trevenezie IGT

    HIT! Jetzt CHF 3.50 sparen, nur 12.90 statt 16.40! 11 Minuten dauert die sanfte Pressung der Trauben. In dieser Zeit erhält der Wein seine frischen Gewürz- und Fruchtaromen sowie den rosigen Schatten, der ihn auszeichnet. Unverwechselbar wird er du...

    12,90 CHF* (16,40 CHF)

  • Domaine les Dryades Orange Pinot Gris

    Die Neuentdeckung! Ein Orangewein sondergleichen! Der erste Jahrgang ist da. Willkommen im DOMAINE LES DRYADES, einem einzigartigen Weingut im wunderschönen Lavaux-Gebiet in der Westschweiz. Gegründet von André Bélard, einem erfahrenen Französisch-Deutschen Doppelbürger, der seit über 15 Jahren als Weinbauer und Önologe

    28,00 CHF*

  • Casa Silva 5 Quinta Generation

    4 Franken sparen! Nur 22.80 statt 26.80! Cuvée aus Petit Verdot, Carmenère, Shiraz und Cabernet Sauvignon. Wunderbarer Duft nach schwarzen Kirschen, Zimt, Blaubeeren, schwarzen Johannisbeeren. Der Geschmack nimmt diese Aromen auf. Reiche ...

    22,80 CHF* (26,80 CHF)

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.

* Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen