Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Schweiz » Wallis

Wallis

Bonvin 1858 Cuvee rouge Wallis AOC Neu, nur 51.80. Der noble Syrah und der rustikale Cornalin gehen hier eine faszinierende Vermählung mit dem Humagne rouge ein. Ein Schweizer Topwein, der sich auch international zeigen kann. Der aktuelle Jahrgang ... 51,80 CHF

Cornalin du Valais Grand Métral Nur 17.80. Die Kreuzung der Rebsorten Sorten Mayolet und Petit-Rouge aus dem Aostatal wird erstmals im Wallis zu Beginn des 14. Jahrhunderts erwähnt. Der Cornalin ist spätreif, sensibel und launisch in der P... 17,80 CHF

Diolinoir du Valais Collection Chandra Kurt Jetzt nur 17.80 statt 19.80! Spannende Schweizer Neuzüchtung. Chandra Kurt, passionierte Weinautorin, liebt das Wallis und seine Weine schon seit langem. Im Laufe der Jahre hat sich eine enge Freundschaft zwischen Chandra Kurt und Madeleine Gay, Önologin und ... 19,80 CHF

Humagne rouge du Valais, Collection Chandra Kurt Diese alpine und seltene Traubensorte gehört zum Walliser Kulturgut wie die Ruhestätte von Rainer Maria Rilke. Der aus Humagne Rouge vinifizierte Wein ist geheimnisvoll wie sein Ursprung. Untersu... 19,80 CHF

Varonier Pinot Noir Barrique Non-Filtré unfiltrier HIT! Jetzt 5 Franken sparen, nur 19.80 statt 24.80! Mit dem Pinot Noir Barrique Non-Filtré greift Varonier nicht nur einen Trend auf, sondern verfolgen konsequent den naturnahen Ausbau Ihrer Weine. Der Verzicht auf jeglichen Eingriff am Wein währe... 19,80 CHF

Die Rebberge des Wallis, die ein Drittel aller Schweizer Weine produzieren, erstrecken sich von Westen nach Osten über hundert Kilometer auf beiden Seiten der Rhône. Das rechte Ufer ist der grösste Bereich. Er verläuft mit gut nach Süden ausgerichteten Hängen durchgehend von den Weinorten Fully und Chamoson im Westen über Conthey und Sion im Zentralwallis bis nach Salgesch im Osten. Auf dem linken Ufer liegen kleinere Weinberge verstreut zwischen dem Genfersee, Martigny, Riddes und Siders. Im Oberwallis findet man Weinberge, die tief in die Seitentäler eindringen. Die Rebberge von Visperterminen zählen zu den höchstgelegenen in Europa.

Das günstige, sonnenreiche trockene Klima und die mit jeder Parzelle wechselnde Bodenbeschaffenheit ergeben im Wallis eine erstaunlich reiche Auswahl interessanter Weine aus den unterschiedlichsten Rebsorten. Da gibt es die robusten, urwüchsigen Rotweine aus einheimischen Sorten(Cornalin, Humagne rouge usw.) und die edlen Weine aus dem Pinot Noir, der Hauptsorte in den berühmten Cuvées des Dôle. Bei den Weissweinen reicht die Skala vom leichten, feinen Fendant bis zu den vollen, komplexen Spätlese-Spezialitäten.

Das Wallis ist in der Tat ein Paradies für alle Weinfreunde, die neue und ganz unterschiedliche Weinerfahrungen machen möchten.